Schüler sagen...

Wenn neue Schüler zu mir kommen, die bereits Klavierunterricht gehabt haben, ist oft die Begeisterung für die Musik, für das Instrument und somit für das Klavierspielen leider nicht mehr vorhanden. Grund dafür ist, dass alle Kinder oft nach einem gleichen Schema unterrichtet werden. Somit gibt es ein Kind in der Welt mehr, welchem die Begeisterung für die Musik und das Musizieren entnommen wird, was eventuell ihr großer Traum gewesen ist.

Der persönliche Zugang, pädagogische Vorgehensweise und Lernschema bei jedem einzelnen Schüler sind individuell und abwechslungsreich, genau sowie die Schüler es sind!

Das wichtigste ist im eigenen Lerntempo den Spaß und Freude beim Erlernen des Klavierspiels zu haben, auf besondere und somit leichte Art es zu vermitteln und wenn gewünscht eine Karriere als Musiker oder Konzertpianist zu starten.

Motivation, Begeisterung und Leidenschaft für die Musik – das sind meine Werte als Mensch, Musikerin und Pädagogin!

 

"Der Klavierunterricht bei Madina macht mir viel Spaß, weil es nie schlechte Laune gibt und man schnell dazu lernt, z.B. die Pausenzeichen, die Takte und die Noten. Mein Lieblingsstück, welches ich spiele ist: vier Elise :) Am besten gefällt mir an Madina, dass sie nicht streng ist und nicht schimpft."

Emma R., 9 Jahre alt

 


„Das Wichtigste am Klavierunterricht ist für mich die Musik und der Spaß und außerdem die Harmonie, die man findet. Ich lerne bei jedem Unterricht immer etwas dazu, z.B. die Noten, wie man mit schwarzen Tasten spielt und die Zeichen. An Madina gefällt mir am besten, dass sie lustig und freundlich zu mir ist und alles an ihr ist toll.“

Maria R., 9 Jahre alt

 

 

"Ich habe Lust am Klavierspielen, weil ich Musik liebe! Der Klavierunterricht bei Madina macht mir viel Spaß, weil wir das spielen, was ich will. Mein Lieblingsstück, welches ich spiele ist: He is a pirate. Ganz besonders schätze ich, dass wir kreativ sein dürfen und selber ein Stück erfinden. Am besten gefällt mir an Madina, dass Sie immer gut gelaunt ist und gut erklären und zeigen kann. Am Klavierunterricht gefällt mir alles und dass wir vierhändig spielen."

Arthur K., 10 Jahre alt

 

 

" Das Wichtigste am Klavierspielen ist für mich Spaß haben! Lust am Klavierspielen habe ich, weil der Unterricht Spaß macht und ich dadurch meine Liebe zur Musik entdeckt habe!

Ganz besonders schätze ich, dass Madina mir genau sagen kann, wie ich etwas verbessern kann. Bei jedem Unterricht lerne ich immer etwas dazu, wie z.B. Notenlesen leichter fällt. Meine Lieblingsstücke, welche ich spiele sind: River flows in you; Burn; Nocturne von Chopin u.a. Der Gegensatz vom Musikunterricht in der Schule zum Klavierunterricht bei Madina ist, dass man etwas dabei lernt, was Sinn ergibt und es auch noch Spaß macht. Der Unterricht bei Madina ist besonders, da er nach Interessen der Schüler ausgerichtet ist. Am besten gefällt mir mit Madina zusammen vierhändig zu spielen und zu improvisieren."

Kathy K., 13 Jahre alt